Ausstellungseröffnung in der Uniklinik

Am 04.11.2019 war es nach langer Vorbereitung endlich soweit: wir konnten unsere Ausstellung mit insgesamt 51 Beiträgen in der Uniklinik Dresden, Geschäftsbereich Bau und Technik, eröffnen. Das Team um Herrn Steffen Kluge und Frau Tanja Weber unterstützte uns auf besonders dankenswerte Weise und sorgten für eine stimmungsvolle und sehr gelungene Vernissage. Viele Gäste waren gekommen: Freunde, Verwandte, Fotofreunde anderer Fotoklubs, der Landesvorsitzende des DVF und natürlich unsere Mitglieder. Wir konnten gute Gespräche führen, bekamen viel Lob und Anerkennung sowie immer wieder die Aufforderung: „Macht weiter so!“.

Dankeschön an alle Helfer und Unterstützer.

Sächsische Fototage auf Schloss Colditz 2019

Am letzten Oktober-Wochenende stand das Schloss Colditz wieder ganz und gar im Zeichen der Sächsischen Fototage. Das abwechslungsreiche Programm am Samstag wurde dann am Sonntag mit der Auswertung der eingereichten Kollektionen von 16 sächsischen Fotoclubs und Fotovereinen gekürt. Wir nutzten diesen Wettbewerb zum ersten Mal und konnten Platz 3 in der Gesamtwertung belegen. Für das Bild von Regina Ruhle-Haupt gab es den Sonderpreis zum Spezialthema „Menschlichkeit“.

Unsere Kollektion:

Und wir hatten Erfolg:

Zu Gast bei uns

Zur Oktober-Clubversammlung konnten wir Vertreter des Fotoklubs EXAKTA Dresden e.V. zum Gegenbesuch in unserer Mitte begrüßen. Die Fotofreunde berichteten aus ihrem Klubleben, von ihren fotografischen Erfahrungen und Vorhaben. So konnten wir doch eine ganze Reihe von Parallelen erkennen und neue Ideen sammeln.

Herbsttour nach Mühlhausen

Unsere traditionelle Herbstfahrt starteten wir in diesem Jahr am ersten Oktoberwochenende. Unser Ziel war die Thomas-Müntzer-Stadt Mühlhausen, die uns mit ihren zahlreichen historischen Bauwerken wie der Stadtmauer, den Fachwerkhäusern oder den zahlreichen Kirchen sehr beeindruckte.
Besonderes Highlight war natürlich die sehr informative Stadtführung mit einer Besichtigung der Divi-Blasii-Kirche am Untermarkt. Und jedes Fotografenherz schlug höher sowohl beim Anblick der beeindruckenden Maßwerkrose, als auch beim Ausblick vom Turm. Dass Mühlhausen nicht nur ein architektonisches Schmuckstück ist, sondern auch sehr freundliche Bewohner hat, konnten wir auf unserer Porträt-Challenge feststellen. Unser Dank gilt allen, die uns so gut bewirteten, beherbergten und unterstützten. Mühlhausen ist unbedingt eine Reise wert.

Und hier die Ergebnisse unserer Porträt-Challenge:

 

 

 

 

 

 

 

Kunst aus Sand

Unser Fotofreund Frank Damme nutzte die einmalige Gelegenheit und erlebte die faszinierende Entstehung und das Ende eines buddhistischen Sandmandalas im Drachenzentrum Meißen.

Tibetanische Mönche der Klosteruniversität Sera Je in Südindien gestalteten in filigraner Arbeit aus Millionen feinster Sandkörner dieses rituelle Mandala und begeisterten damit nicht nur die Fotografen.

Vernissage zur Kirchenausstellung „Burgen und Schlösser in Sachsen“

Am Abend des 26.08.2019 war unsere alljährliche Ausstellung in der Kirche Weinböhla, dieses Mal zum Thema „Burgen und Schlösser in Sachsen“, endlich an Ort und Stelle.

Im Vorfeld gab es eine Menge zu erledigen, doch wir hatten eine ganze Reihe fleißiger Helfer. Zur geplanten Vernissage konnten wir viele Gäste begrüßen: den Weinböhlaer Bürgermeister, Siegfried Zenker, den Landesvorsitzenden des Deutschen Fotoverbandes, Christian Scholz, Fotofreunde anderer Fotoklubs, Verwandte und Freunde. Diesen gelungenen Abend umrahmte Herr Hugk mit den Klängen der Orgel und Frau Haufe schenkte nach Abschluss der Laudatio den Sekt aus. Mit der Ouvertüre über „Eine feste Burg ist unser Gott“ und den wie „in Stein gemeißelten“ Akkorden eröffneten wir die Ausstellung, die bis zum Erntedankfest zu sehen sein wird.

Ein großes Dankeschön an alle Helfer.

Grillen im Weinberg

Einen geselligen Grillabend  mit leckeren Spezialitäten konnten wir am 16.08.2019 im Weingut Lässig in Niederau genießen. Die spätsommerliche Atmosphäre mitten im Weinberg mit sehr guter Sicht und verführerischen Düften vom Grill  tat jedem von uns gut. Vertreten waren alle Altersklassen – vom Säugling, Krippenkind, Jugendlichen bis zum Rentner. Und jeder fand  was Leckeres.

Unser Dank gilt besonders der fleißigen Wirtin, Frau Lässig, und der Familie Zießow, die ihr hilfreich zur Seite stand. Ein wirklich gelungener Abend, Dankeschön fürs  Organisieren.

Preisträger im Fotowettbewerb zur Sächsischen Weinstraße

Unser Fotofreund, Heinz Zießow, gewann den Fotowettbewerb „Meine Inspiration – die Sächsische Weinstraße“ des Kulturvereins Meißen. Mit seinem Foto „Lichtzauber am Weinberg“ konnte er der Konkurrenz davon eilen und erhielt am 03.Mai 2019 den Siegerpokal im Rahmen einer Präsentationsveranstaltung der MEISSNER WINZER.

Herzlichen Glückwunsch dazu.

 

Fotowettbewerb bei Foto Wolf in Dresden

Anlässlich des 80. Geschäftsjubiläums veranstaltete  Foto Wolf einen Fotowettbewerb zum Thema „Schwarz-Weiß“. Mehrere hundert Einzelbilder hatte die Jury zu bewerten und zu prämieren. Die Preisverleihung fand dann am 15.Juni 2019 im Rahmen einer Hausmesse statt. Unsere Fotofreunde Peter Hase und Udo Jäger gehörten zu den stolzen Preisträgern und belegten jeweils einen 3.Platz.

Wir freuen uns mit ihnen und beglückwünschen sie dazu.