Porträtfotos in Schwarzweiß

Der Partyservice Radebeul GbR gab uns die Möglichkeit, seine Räumlichkeiten zur Präsentation unserer Bilder zu nutzen. Nach langer Corona-Pause konnten wir nun den sorgfältig rekonstruierten Gastraum  mit Porträtfotos in Schwarzweiß ausgestalten. Unser besonderer Dank gilt den beiden Geschäftsführern, Holger Förstemann und Heike Schwarzer, die uns dabei so  tatkräftig unterstützten.

Fotoausstellung im Elblandklinikum Meißen

Insgesamt 44 verschiedene Bilder unserer Fotoclubmitglieder wählten wir aus, um das Foyer und die Seitengänge des Elblandklinikums Meißen neu zu gestalten. Der Aufbau dieser Ausstellung mit dem erforderlichen Mundschutz konnte nur durch die fleißigen Mitstreiter bewältigt werden. Und so präsentieren wir  Fotografien unterschiedlicher Genres und hoffen, damit sowohl das Personal, als auch Patienten und Besucher erfreuen zu können. Noch bis September ist diese Ausstellung zu besichtigen.

Fotoausstellung im Rathaus Weinböhla

Aus der Fülle der eingereichten Fotografien unserer Fotofreunde wählten wir die aus, die das Flair der Gemeinde auf besondere Weise wiedergeben. So konnten wir am 3. Juni 2020 nicht nur den Sitzungssaal mit neuem Look versehen.

Und am 17. Juni 2020 dankte uns dann Bürgermeister Siegfried Zenker zu Beginn der Weinböhlaer Gemeinderatssitzung für die Ausgestaltung des Rathauses mit neuen Ansichten des Ortes. Für die anwesenden Fotofreunde gab es jeweils ein Blümchen…

 

Wir haben es wieder geschafft!

Am Wochenende, dem 25./ 26. April 2020, ging der 10. Mappenfotowettbewerb des DVF (Deutscher Verband für Fotografie) in Sachsen leider sehr still zu Ende. Keine Auszeichnungsveranstaltung, keine Workshops und keine Ausstellung der besten Arbeiten im Akademiehotel Dresden, wie es seit Jahren übliche Tradition ist.
Dafür wurden die Teilnehmer per Mail über die Ergebnisse informiert, weil Corona keine Veranstaltungen derzeit zulässt.
Zum dritten Mal in Folge konnten wir die begehrte Trophäe, den Wanderpokal des DVF, für uns erringen.
Der alle zwei Jahre stattfindende Wettbewerb wurde diesmal von 348 Fotografen aus 26 sächsischen Fotogemeinschaften bestritten. Themenoffen konnte jeder Fotofreund ein Bild in der Clubkollektion einreichen.
Für sein Porträtfoto einer Japanerin erhielt Jörg B. Schubert zusätzlich die Leistungsmedaille des DVF Sachsen.
Herzlichen Glückwunsch, Jörg.

Erfahrungsaustausch mit dem Dresdner Fotoaktiv 57 e.V.

Am 10. Februar konnten wir die Gelegenheit wahrnehmen und die Fotofreunde vom Dresdner Fotoaktiv 57 e.V. besuchen. Nach einem herzlichen Empfang kamen wir rasch zum Erfahrungsaustausch. Es war sehr interessant, wie dieser altbewährte Klub arbeitet, welche Schwerpunkte den Fotofreunden wichtig sind und welche Erfahrungen sie in ihrem nun schon über 60 Jahre währenden Klubleben gemacht haben. Danke, dass wir dort sein und so viele Anregungen mitnehmen konnten.

Vernissage im Coswiger Rathaus

Unsere erste Ausstellung dieses Jahres eröffneten wir am 09.01.2020 im Rathaus Coswig. Wieder waren zahlreiche Gäste zur Vernissage erschienen: Freunde, Familien, Vertreter von Fotoclubs, Presse und Neugierige. Die Ausstellung wurde von der Leiterin des Coswiger Museums, Frau Baumann, eröffnet und von der Bläsergruppe der Musikschule Coswig umrahmt.  Wir zeigen in dieser Ausstellung neben  Fotos sächsischer Baukunst auch Landschafts-, Porträt-, Natur-, Tier-, Makro- und Sportfotografie. Zu sehen sind unsere Bilder noch bis zum 28.02.2020 im Rathaus Coswig. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag jeweils von 09:00 bis 18:00 Uhr, Freitag von 09:00 bis 15:00 Uhr und Samstag von 09:00 bis 12:00 Uhr.

Ein großes Dankeschön an alle Unterstützer und fleißigen Helfer.

Ausstellungsaufbau im Rathaus Coswig

Nachdem wir heute unsere Ausstellung in der Uniklinik Dresden abgebaut hatten, wurden wir bereits im Coswiger Rathaus erwartet. Und so konnten wir die ausgewählten Arbeiten unserer Fotofreunde in Ruhe platzieren und für die Eröffnung unserer Foto-Ausstellung vorbereiten. Wir freuen uns, unsere Bilder einem breiten Coswiger Publikum vorstellen zu können und hoffen auf reges Interesse.

Ausstellung im Zentralgasthof Weinböhla

Mit dankenswerter Unterstützung der Gemeinde Weinböhla und vieler fleißiger Helfer konnten wir noch kurz vor dem Weihnachtsfest im Foyer der Bibliothek des Zentralgasthofes eine Ausstellung aufbauen. Gezeigt werden Fotos  aus den verschiedensten Bereichen in Farbe, Schwarz-Weiß und Digital, die wir damit der Öffentlichkeit zugänglich machen wollen.

Wir hoffen auf regen Besuch und vielleicht bekommt der Eine oder Andere doch auch Lust, in unserem Club mitzumachen.

Weihnachtsfeier im Laubenschlösschen

Im Laubenschlösschen von Weinböhla wurde es für uns am 13.12.2019 sehr weihnachtlich. Nach dem leckeren Essen war unsere kreative Intelligenz gefordert, denn Frank und Monika brachten uns mit ihrem Quiz fast ins Schwitzen. Die raffinierten Preise für die Gewinner waren sehr erlesen- vom BMW (=Bild mit Wichtel) bis zum gemütlichen Abendessen für Genießer (= Tütensuppe) wirkte alles sehr verlockend. Und wir waren alle Gewinner! Es war ein gelungener Spaß – Dankeschön ihr beiden.
Eine große Überraschung brachte Udo an- einen Gemüsekorb mit diversen Köstlichkeiten. Dankeschön dafür an alle.
Natürlich durfte auch das altbewährte Würfeln um die Geschenke nicht fehlen, das ebenso wieder die Lachmuskeln strapazierte.
Jörg hatte dankenswerter Weise die Highlights des Jahres 2019 im Video zusammengestellt und dieser Film machte uns deutlich, wie vielfältig und erfolgreich unser Clubleben in diesem Jahr war.