Aktuelles

Porträtfotos in Schwarzweiß

Der Partyservice Radebeul GbR gab uns die Möglichkeit, seine Räumlichkeiten zur Präsentation unserer Bilder zu nutzen. Nach langer Corona-Pause konnten wir nun den sorgfältig rekonstruierten Gastraum  mit Porträtfotos in Schwarzweiß ausgestalten. Unser besonderer Dank gilt den beiden Geschäftsführern, Holger Förstemann und Heike Schwarzer, die uns dabei so  tatkräftig unterstützten.

Fotoausstellung im Elblandklinikum Meißen

Insgesamt 44 verschiedene Bilder unserer Fotoclubmitglieder wählten wir aus, um das Foyer und die Seitengänge des Elblandklinikums Meißen neu zu gestalten. Der Aufbau dieser Ausstellung mit dem erforderlichen Mundschutz konnte nur durch die fleißigen Mitstreiter bewältigt werden. Und so präsentieren wir  Fotografien unterschiedlicher Genres und hoffen, damit sowohl das Personal, als auch Patienten und Besucher erfreuen zu können. Noch bis September ist diese Ausstellung zu besichtigen.

Fotoausstellung im Rathaus Weinböhla

Aus der Fülle der eingereichten Fotografien unserer Fotofreunde wählten wir die aus, die das Flair der Gemeinde auf besondere Weise wiedergeben. So konnten wir am 3. Juni 2020 nicht nur den Sitzungssaal mit neuem Look versehen.

Und am 17. Juni 2020 dankte uns dann Bürgermeister Siegfried Zenker zu Beginn der Weinböhlaer Gemeinderatssitzung für die Ausgestaltung des Rathauses mit neuen Ansichten des Ortes. Für die anwesenden Fotofreunde gab es jeweils ein Blümchen…

 

Wir haben es wieder geschafft!

Am Wochenende, dem 25./ 26. April 2020, ging der 10. Mappenfotowettbewerb des DVF (Deutscher Verband für Fotografie) in Sachsen leider sehr still zu Ende. Keine Auszeichnungsveranstaltung, keine Workshops und keine Ausstellung der besten Arbeiten im Akademiehotel Dresden, wie es seit Jahren übliche Tradition ist.
Dafür wurden die Teilnehmer per Mail über die Ergebnisse informiert, weil Corona keine Veranstaltungen derzeit zulässt.
Zum dritten Mal in Folge konnten wir die begehrte Trophäe, den Wanderpokal des DVF, für uns erringen.
Der alle zwei Jahre stattfindende Wettbewerb wurde diesmal von 348 Fotografen aus 26 sächsischen Fotogemeinschaften bestritten. Themenoffen konnte jeder Fotofreund ein Bild in der Clubkollektion einreichen.
Für sein Porträtfoto einer Japanerin erhielt Jörg B. Schubert zusätzlich die Leistungsmedaille des DVF Sachsen.
Herzlichen Glückwunsch, Jörg.